Über XPERTISO

XPERTISO ist Trainingsspezialist für die Herausforderungen der Digitalisierung: Mit uns steigern Sie den Reifegrad Ihrer digitalen Prozesse, Produkte und Geschäftsmodelle.

Ob Sie Smart Products und Services entwickeln, eine Smart Factory aufbauen oder die Potenziale des Internets der Dinge (IoT) und der Industrie 4.0 nutzen wollen –
XPERTISO ist Ihr Qualifizierungspartner von der Konzeption bis zur Umsetzung Ihrer individuellen Digitalisierungsstrategie.

  • Schneller Theorie-Praxis-Transfer individueller, branchenübergreifender Digitalisierungslösungen

  • Lernerfolge anhand von Best-Practice-Cases führender internationaler Unternehmen

  • Effizienz- und Ergebniskontrolle der Trainings im Unternehmen sowie über die XPERTISO e-Learning Plattform

  • Globales XPERTISO Netzwerk mit Vordenkern aus Wirtschaft und Wissenschaft, weltweiter Trainer-Support,
    u.a. über Lernfabriken mit State-of-the-Art Technologie in Deutschland, Tschechien und China.

 

 

verlag moderne industrie GmbH
ROI Management Consulting AG

XPERTISO ist eine Kooperation der ROI Management Consulting AG
und dem verlag moderne industrie GmbH.


XPERTISO International:

Wir folgen unseren Kunden weltweit!

Xpertiso Trainings finden dort statt, wo Sie uns brauchen. Egal ob in Filderstadt, München, Frankfurt, Hamburg, Bratislava, Rio, Tokio, Shanghai, Pittsburgh, Vancouver oder Johannesburg.

Unsere Xpertiso Lernfabriken finden Sie in Europa (München, Prag) und Asien (Shanghai).

Gerne führen wir unsere Trainings bei Ihnen vor Ort durch, wahlweise in Englisch, Deutsch, Chinesisch, Tschechisch, Spanisch, Französisch, Polnisch oder Russisch. Weitere Sprachen auf Anfrage.

Rufen Sie uns an unter +49 89 1215 90-0 oder schreiben Sie uns.

Zum Kontaktformular  

Lernfabriken Unsere Standorte

Fragen?

Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns!

+49 89 1215 90-0

Zum Kontaktformular  

Die umfangreiche Schulung in Theorie und Praxis hat die Basis geschaffen, um mit dem anstehenden Projekt erfolgreich in die Umsetzung zu gehen.

Dabei ist besonders der Bottom-up-Ansatz zu erwähnen, mit dem wir bei der Umsetzung auf ein firmenweit gleiches Verständnis der Thematik zurückgreifen können.”

Matthias Borkowski, Bereichsleiter Produktion
Oliver Hentschel, Bereichsleiter Qualitätsmanagement
MD ELEKTRONIK GmbH